Karriere | 01.08.2023

Referent/in der kaufmännischen Geschäftsleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Die bifa Umweltinstitut GmbH ist eine anwendungsorien­tierte Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungseinrich­tung für Umwelt-, Energie- und Klima-Themen. Unsere Auftraggeber und Forschungspartner kommen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor auf nationaler und internationaler Ebene.

Wir bieten abwechslungsreiche und selbstständige Tätig­keiten in einer absoluten Zukunftsbranche. Für uns ist Flexibilität ein Geben und Nehmen. Wir stehen für Offen­heit, für Neues und eine Kultur der gegenseitigen Wert­schätzung.

Als Referent/in und kaufmännische/r Allrounder/in sind Sie zuständig für die Erstellung von Berichten, Mitwirkung bei den Monats- und Jahresabschlüssen und Analysen für die Geschäftsführung.

Ihre Qualifikation: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder steuer-fachliche Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Finanz- bzw. Bilanzbuchhalter alternativ ein abgeschlossenes Studium als Betriebswirtschaftler/in (mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Steuern/Controlling)

Aufgabenstellung 

  • Erstellung Planungsrechnungen, Analysen, Kalkulationen, Präsentationen
  • Mitwirkung und Vorbereitung der Jahres- und Monatsabschlüsse für mehrere Gesellschaften
  • Ansprechpartner für steuerliche Fragestellung und Mitwirkung bei den Steuererklärungen
  • Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung
  • Ansprechpartner für Steuer-/Buchhaltungsfragen und Kommunikation sowohl intern als auch mit externen Kunden und Geschäftspartnern

Was wir von Ihnen erwarten

  • Gute PC-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit MS Office
  • Eigenständigkeit und eine lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Beschäftigung erfolgt in Anlehnung an den Tarifver­trag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L Bayern) und beinhaltet z. B. 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage­woche, flexible Arbeitszeiten mit Option auf Homeoffice, Arbeitszeitkonto, Jahressonderzahlung im November, ar­beitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (Direkt­versicherung), Fortbildungsmöglichkeiten.

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen und anspruchsvollen Tätigkeit haben, laden Sie bitte Ihre Onlinebewerbung mit aussagefähigen Unterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen auf unserer Homepage hoch.

Jetzt Bewerben

Bitte laden Sie nur eine vollständige PDF-Datei bestehend aus Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen hoch. Dateigröße bis maximal 5 MB.