Getrieben von außen: Kreislaufwirtschaft ist ständige Herausforderung.

Äußere und innere Einflussfaktoren verändern die Abfallwirtschaft: Umweltgesetzgebung, technische Innovationen und Kundenanforderungen im Wandel schaffen neuen Handlungsbedarf. Internationale Wettbewerber, schwankende Rohstoffpreise und neue gesellschaftliche Herausforderungen fordern kreative Lösungen. Dabei müssen ökologische, technische, rechtliche und wirtschaftliche Aspekte berücksichtigt werden – in der Planung wie im Alltagsgeschäft.
 

Wir bieten:

  • Kommunale und betriebliche Abfallwirtschaftskonzepte
  • Charakterisierung von Abfällen
  • Entwicklung von Recyclingverfahren
  • Ökologischen und wirtschaftlichen Vergleich von Lösungen
  • Bewertung technischer und rechtlicher Aspekte der Stoffstromlenkung
  • Begleitung bei der Umsetzung

Informieren Sie sich über unsere Lösungen:

Passende Projekte und Veröffentlichungen

Mehr lesen

bifa-aktuell | 18.12.2023 Transformation zur zirkulären Wirtschaft im Universitätsklinikum Augsburg

Mehr lesen

bifa-aktuell | 21.07.2023 European Sustainability Reporting Standards (ESRS) – Eine machbare Aufgabe!

Weitere Projektbeispiele

Mehr lesen
Meldung

Meldung | 13.07.2023 Workshopveranstaltung des Forschungsprojekts KliK zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

Mehr erfahren

Mehr lesen
Meldung

Meldung | 12.05.2023 bifa-Text Nr 73: Studie zeigt wirtschaftliche Potenziale des Textilrecyclings für Bayern auf

Mehr erfahren